Start
Projekte
Beteiligungsangebot
Erträge
über die eG
Aktuelles
Links

Kontakt/Impressum

Sonnenergie aus der Region für die Region -
Erkelenz nutzt Strom durch Sonnenenergie


Die Erkelenzer Sonnenschein eG wurde als Solarstromgenossenschaft 2008 gegründet. Seitdem wurden sieben Solaranlagen auf den Dächern städtischer Gebäude realisiert: auf verschiedenen Schulen, dem Gebäude des Bauhofs, der Erka-Halle, des Erka-Bades und des Bauxhof-Kindergartens. Insgesamt erzeugt die Genossenschaft etwa 160 Megawatt grünen Strom pro Jahr. Damit können zirka 31 Vier-Personen-Haushalte in Deutschland ein Jahr lang versorgt werden.

Altes Rathaus

Das Gebäude wurde 1546 erbaut und 1956 restauriert.

Unser neustes Projekt

Die Anlage auf dem Erka-Bad
wurde im Dez. 2011 in Betrieb genommen.